Hier finden Sie Aktuelles zum Baurecht

RSS-Feeds werden geladen...

Hier noch einige weitere Urteile

Baurecht Ausgabe 04/19
Bauüberwachung: Finanzschwacher Bauunternehmer – Haftet der Bauherr mit?
Verjährung: Konkludente Abnahme von Architektenleistungen
Verkehrssicherheit: Nicht jede Treppe benötigt ein Geländer oder einen Handlauf
Anscheinsbeweis: Ursache für die Verseuchung eines Brunnen
Baurecht Ausgabe 04-19.pdf
PDF-Dokument [62.2 KB]
Baurecht Ausgabe 03/19
Verwaltungsrecht: E-Ladesäulen auf öffentlichen Verkehrsflächen benötigen keine Baugenehmigung
Ausschreibung: Ein spekulatives Angebot ist nicht zuschlagsfähig
Bauüberwachung: BGH konkretisiert Pflichten bei handwerklichen Selbstverständlichkeiten
Vertragserfüllung: Zweifach- statt vereinbarter Dreifach-Verglasung: Bauherr kann Einbau neuer Fenster fordern
Baurecht Ausgabe 03-19.pdf
PDF-Dokument [78.3 KB]
Baurecht Ausgabe 02/19
Aktuelle Gesetzgebung: Mietwohnungsbau: Sonderabschreibung kommt (noch) nicht
Werkvertragsrecht: Planer darf sich nicht allein auf DIN-Normen verlassen
Werkvertragsrecht: Fahrlässig verursachte Planungsmängel: Haftung ausschließbar?
Hauskauf: Bei Schädlingsbefall im Gebälk ist Rücktritt trotz Gewährleistungsausschluss möglich
Baurecht Ausgabe 02-19.pdf
PDF-Dokument [60.3 KB]
Baurecht Ausgabe 01/19
Planungsleistungen: Kostenschätzung hat bis zu 40 Prozent Toleranz
Architektenrecht: Richter können Prozess durch „Ohrenschein“ entscheiden
Haftung: BGH: Fiktive Mängelbeseitigungskosten sind nicht mehr abrechenbar
Öffentliche Aufträge: Preisabstand von 20 Prozent: Angebot intensiv prüfen
Baurecht Ausgabe 01-19.pdf
PDF-Dokument [120.6 KB]
Baurecht Ausgabe 12/18
Honorarrecht: Kein Bautagebuch: Honorarabzug auch ohne Regelung
HOAI: EuGH und HOAI: Honorarprozess muss entschieden werden
Architektenrecht: Projektsteuerer ist kein Bauüberwacher
Bauplanungsrecht: Eine Senioren-WG ist im reinen Wohngebiet zulässig
Baurecht Ausgabe 12-18.pdf
PDF-Dokument [100.9 KB]
Baurecht Ausgabe 11/18
Aktuelle Gesetzgebung: Steuerförderung auf dem Bau: Drei Vorhaben sollten Sie kennen
Werkvertragsrecht: Bauherr kündigt: Keine Abnahme mehr erforderlich
Planungsleistungen: Dach nicht hinterlüftet: Architekt muss mehr leisten
Öffentlich-rechtlicher Unterlassungsanspruch: Unterlassungsanspruch gegen Straßenlärm verjährt in drei Jahren
Baurecht Ausgabe 11-18.pdf
PDF-Dokument [118.5 KB]