Arbeitsrecht

Hier finden Sie aktuelle Urteile der Arbeitsgerichte

Arbeitsrecht Ausgabe 01/20
Aktuelle Gesetzgebung: Bundesrat stimmt Mindestvergütung für Azubis zu
Aktuelle Gesetzgebung: Noch vor dem Weihnachtsgeschäft: Mehr Schutz für Paketboten
Aktuelle Gesetzgebung: Mindestlohn steigt zum 1.1.2020 auf 9,35 EUR
Kündigungsrecht: Kündigungsfrist läuft auch bei Arbeitsunfähigkeit des Arbeitnehmers
Arbeitsrecht Ausgabe 01-20.pdf
PDF-Dokument [72.3 KB]
Arbeitsrecht Ausgabe 12/19
Jahressonderzahlungen: Jahresende ... 10 Antworten zum Weihnachtsgeld
Kündigungsrecht: Kündigung nur bei bestehendem Arbeitsverhältnis
Arbeitsrecht Ausgabe 12-19.pdf
PDF-Dokument [86.6 KB]
Arbeitsrecht Ausgabe 11/19
Kündigungsrecht: Vernehmungsunfähigkeit des Belastungszeugen bei Verdachtskündigung geht zulasten des ArbG
Kündigungsrecht: Keine Kündigung wegen Abkehrwillens
Kündigungsrecht: Wann ist der eigenmächtige Antritt einer Pause ein Kündigungsgrund?
Kündigungsrecht: Wer seine kranken Kinder mit zur Arbeit nimmt, kann nicht fristlos gekündigt werden
Arbeitsrecht Ausgabe 11-19.pdf
PDF-Dokument [70.6 KB]
Arbeitsrecht Ausgabe 10/19
Beamtenrecht: Manchmal geht es nicht ohne den Amtsarzt
Kündigungsrecht: Fristlose Kündigung wegen gefälschter Pflegedokumentation
Kündigungsrecht: Auch nach 40 Jahren kann Arbeitszeitbetrug zur Kündigung führen
Sachgrundlose Befristung: Zwei Jahre sind zwei Jahre und ein Tag zu viel ist ein Tag zu viel
Arbeitszeit: Anspruch auf Korrektur eines Arbeitszeitkontos
Arbeitsrecht Ausgabe 10-19.pdf
PDF-Dokument [67.1 KB]
Arbeitsrecht Ausgabe 09/19
Kündigungsrecht: Fristlose Kündigung eines Pförtners der Polizei wirksam
Kündigungsrecht: Diese Voraussetzungen hat die betriebsbedingte Änderungskündigung
Kündigungsrecht: Kündigung eines Mitarbeiters der Bundeswehr wegen Verbindungen in die rechtsextreme Szene
Sachgrundlose Befristung: Austausch des Arbeitgebers im Verbund kann Rechtsmissbrauch sein
Arbeitsrecht Ausgabe 09-19.pdf
PDF-Dokument [63.5 KB]
Arbeitsrecht Ausgabe 08/19
Massenentlassung: Eine Kündigung ist direkt nach Eingang der Massenentlassungsanzeige zulässig
Arbeitszeit: Es besteht kein Anspruch auf halbe Urlaubstage
Arbeitszeugnis: Betriebsratstätigkeit kommt nicht ins Zeugnis
Schadenersatz: Fingierte Kündigungsgründe des Arbeitgebers verpflichten zur Entschädigung
Arbeitsrecht Ausgabe 08-19.pdf
PDF-Dokument [62.8 KB]

Die Kanzlei Sefrin & Sefrin ist Ihr kompetenter Rechtsbeistand in Euskirchen und Grevenbroich für den Fachbereich Arbeitsrecht.