Arbeitsrecht

Hier finden Sie aktuelle Urteile der Arbeitsgerichte

Arbeitsrecht Ausgabe 07/18
Kündigungsrecht: Außerdienstliche Straftat rechtfertigt keine fristlose Kündigung
Kündigungsrecht: Arbeitnehmer muss bei Verdachtskündigung ausreichend Zeit zur Stellungnahme haben
Kündigungsrecht: Fristlose Kündigung wegen heimlicher Aufnahme eines Personalgesprächs ist wirksam
Arbeitsentgelt: Praktikum oder schon Arbeitsverhältnis?
Arbeitsrecht Ausgabe 07-18.pdf
PDF-Dokument [60.3 KB]
Arbeitsrecht Ausgabe 06/18
Mindestlohn: Übergangsregelung zum Mindestlohn für Zeitungszusteller verfassungsgemäß – Nachtarbeitszuschlag
Betriebliche Altersversorgung: Vorübergehender Übergangszuschuss hat Versorgungscharakter
Beamtenrecht: Schwerwiegende Dienstvergehen sind der Untergang von Beamten
Außerordentliche Kündigung: Keine fristlose Kündigung wegen Telefonanrufs bei Gewinnspielhotline
Arbeitsrecht Ausgabe 06-18.pdf
PDF-Dokument [60.6 KB]
Arbeitsrecht Ausgabe 05/18
Kündigungsrecht: Betriebsratsmitglied wird durch Abschluss eines Aufhebungsvertrags nicht unzulässig begünstigt
Insolvenzsicherung: Pensions-Sicherungs-Verein ist auch für Übergangszuschuss eintrittspflichtig
Zeugnis: Auch bei neu ausgestelltem Zeugnis darf sich der Arbeitgeber vertreten lassen
Vertragsrecht: Vereinbarung zwischen DFB und Schiedsrichter ist kein Arbeitsvertrag
Arbeitszeugnis: Kein Anspruch auf ungeknicktes Zeugnis
Arbeitsrecht Ausgabe 05-18.pdf
PDF-Dokument [59.3 KB]
Arbeitsrecht Ausgabe 04/18
Elternzeit: Arbeitszeitverringerung: Arbeitgeber muss fundierte Ablehnungsgründe vorweisen
Zeugnis: Im Ausbildungszeugnis dürfen keine Rechtschreibfehler sein
Kündigungsrecht: Bei mehrjähriger Haftstrafe kann dem Arbeitnehmer gekündigt werden
Arbeitsvergütung: Zeit zum An- und Ausziehen vorgeschriebener besonders auffälliger Dienstkleidung muss bezahlt werden
Hinterbliebenenversorgung: Versorgungsanspruch kann entfallen, wenn Ehegatte 15 Jahre jünger ist
Arbeitsrecht Ausgabe 04-18.pdf
PDF-Dokument [70.1 KB]
Arbeitsrecht Ausgabe 03/18
Kündigungsrecht: Langjährige Tätigkeit ist bei fristloser Kündigung zu berücksichtigen
Kündigungsrecht: Tätigkeit für das Ministerium für Staatssicherheit rechtfertigt nicht immer eine Kündigung
Elternzeit: Arbeitgeber muss Ablehnung der Arbeitszeitverringerung umfassend begründen
Wettbewerbsverbot: Wettbewerbsverbot gilt auch bei gemeinnützigen Arbeitgebern
Statistik: Die Urlaubskrux: Mehr als 47 Prozent der jungen Arbeitnehmer in Deutschland lassen Urlaubstage verfallen
Arbeitsrecht Ausgabe 03-18.pdf
PDF-Dokument [78.6 KB]
Arbeitsrecht Ausgabe 02/18
Kündigungsrecht: Beleidigung eines Kollegen kann zur fristlosen Kündigung führen
Kündigungsrecht: Kündigung wegen weitergeleiteter Dienstmails an den eigenen Privat-Account
Gleichbehandlung: Kein Schadenersatz für AGG-Hopper
Befristung: Arbeitsvertrag einer Maskenbildnerin kann befristet werden
Betriebsrat: Bei Betriebsabspaltung kann bisheriger Betriebsrat im Amt bleiben
Arbeitsrecht Ausgabe 02-18.pdf
PDF-Dokument [63.8 KB]

Die Kanzlei Sefrin & Sefrin ist Ihr kompetenter Rechtsbeistand in Euskirchen und Grevenbroich für den Fachbereich Arbeitsrecht.