Familien- und Erbrecht

Hier finden Sie aktuelle Rechtsprechung zum Familien- und Erbrecht

Familien- und Erbrecht Ausgabe 04/19
Kindesunterhalt: Wer leistungsunfähig ist, muss seine Mittel gleichmäßig für sich und das Kind verwenden
Vormundschaftsrecht: Pflegeeltern können nach Sorgerechtsentzug Vorrang vor Verwandten haben
Erbrecht: Vorerbe kann Grundstück nicht an Nacherben auflassen
Erbrecht: Minderjähriger Erbe kann Erbschaft auch bei Werthaltigkeit ausschlagen
Familien- und Erbrecht Ausgabe 04-19.pdf
PDF-Dokument [59.7 KB]
Familien- und Erbrecht Ausgabe 03/19
Aktuelle Gesetzgebung: Starke-Familien-Gesetz: Mehr Unterstützung für Familien mit kleinem Einkommen
Namensrecht: Voraussetzung für eine Namensänderung aus wichtigem Grund
Unerlaubte Handlung: Rückzahlungsanspruch eines Ehegatten bei Kontoabbuchung durch den anderen Ehegatten
Erbrecht: „Falls ich heute verunglücke“: Testament gilt länger als nur einen Tag
Erbrecht: Mord und Totschlag führt stets zur Erbunwürdigkeit
Familien- und Erbrecht Ausgabe 03-19.pdf
PDF-Dokument [107.2 KB]
Familien- und Erbrecht Ausgabe 02/19
Hausratsteilung: Trennung und Scheidung – wer bekommt den Hund?
Kindesunterhalt: Für den Besuch einer Privatschule gibt es nicht automatisch mehr Unterhalt
Patientenverfügung: Notwendiger Inhalt der Patientenverfügung, um lebenserhaltende Maßnahmen abzubrechen
Erbrecht: Erben erhalten keinen Schadenersatz für verlorene Prothese des Erblassers
Familien- und Erbrecht Ausgabe 02-19.pdf
PDF-Dokument [66.7 KB]
Familien- und Erbrecht Ausgabe 01/19
Aktuelle Gesetzgebung: Ab 2019 steigt das Kindergeld
Erbrecht: Vom Erbvertrag kann nur bei Verfehlungen des Vertragspartners zurückgetreten werden
Erbrecht: Pflichtteilsberechtigter hat Auskunftsanspruch gegen den Erben
Verwaltungsrecht: Wahrung der Totenruhe steht der Umbettung entgegen
Gütertrennung: Studie: Was passiert mit der Immobilie nach der Trennung?
Familien- und Erbrecht Ausgabe 01-19.pdf
PDF-Dokument [128.2 KB]
Familien- und Erbrecht Ausgabe 12/18
Ehegattentestament: Pflichtteilsstrafklausel im Berliner Testament
Erbrecht: Keine Pfändung von Erbteilen vor Eintritt des Erbfalls
Brautgabeversprechen: Mit der Mahr zum Notar
Eherecht: Ausnahmen vom Verbot der Kinderehen sind möglich
Familien- und Erbrecht Ausgabe 12-18.pdf
PDF-Dokument [106.7 KB]
Familien- und Erbrecht Ausgabe 11/18
Sorgerecht: Kind ist Wechsel des Kindergartens nicht zumutbar
Kindeswohl: Ohne konkrete Kindeswohlgefährdung keine Auflagen des Gerichts zur Mediennutzung
Erbrecht: Ungeborenes Kind hat Anspruch auf Pflichtteil
Erbrecht: Ehegatte erbt nichts, wenn die Voraussetzungen der Ehescheidung vorliegen
Familien- und Erbrecht Ausgabe 11-18.pdf
PDF-Dokument [107.9 KB]

Die Rechtsanwälte Sefrin & Sefrin sind Ihre kompetenten Ansprechpartner in Euskirchen und Grevenbroich für die Fachbereiche Familienrecht und Erbrecht .