Hier finden Sie unsere aktuelle Rechtsprechungsübersicht

Die Kanzlei Sefrin & Sefrin bietet seit langen Jahren in Euskirchen und Grevenbroich kompetenten Rechtsbeistand für die Fachbereiche Arbeitsrecht, Baurecht, Architektenrecht, Opferschutz, Familienrecht, Verkehrsrecht, Mietrecht, Anwaltliches Vergütungsrecht, Inkasso und Mediation mit einem erfahrenen Team Rechtsanwälten an.

Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 04/2019

Arbeitsrecht

 

Urlaubsrecht: Obliegenheiten des Arbeitgebers beim Verfall von Urlaubsansprüchen

Kündigungsrecht: Kündigung eines Lehrers aufgrund von Äußerungen auf YouTube („Volkslehrer“)

Sozialrecht: Kein sozialwidriges Verhalten: Kündigung des Jobs, um die Mutter zu pflegen

Mindestlohn: Anspruch auf Mindestlohn bei einem Praktikum

 

 

Baurecht

 

 

Bauüberwachung: Finanzschwacher Bauunternehmer – Haftet der Bauherr mit?

Verjährung: Konkludente Abnahme von Architektenleistungen

Verkehrssicherheit: Nicht jede Treppe benötigt ein Geländer oder einen Handlauf

Anscheinsbeweis: Ursache für die Verseuchung eines Brunnen

 

 

Familien- und Erbrecht

 

Kindesunterhalt: Wer leistungsunfähig ist, muss seine Mittel gleichmäßig für sich und das Kind verwenden

Vormundschaftsrecht: Pflegeeltern können nach Sorgerechtsentzug Vorrang vor Verwandten haben

Erbrecht: Vorerbe kann Grundstück nicht an Nacherben auflassen

Erbrecht: Minderjähriger Erbe kann Erbschaft auch bei Werthaltigkeit ausschlagen

 

 

Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht (WEG)

 

Mietereinbauten: Beseitigungspflicht des Mieters bei Auszug

Ende des Mietverhältnisses: Aufrechnung gegen Kautionsrückzahlungsanspruch

Grundsicherung: Keine Kautionsdarlehen nach SGB XII für „Luxuswohnung“

Eigenbedarf: Rechtmissbräuchliche Eigenbedarfskündigung

 

 

Verbraucherrecht

 

 

Gebäudeversicherung: Abflammen von Unkraut mit einem Gasbrenner bei windigem Wetter ist grob fahrlässig

Haftungsrecht: Haftet die Freiwillige Feuerwehr für Schäden bei einem Einsatz?

Sozialrecht: Wer ein hohes Erbe in kurzer Zeit verprasst, hat keinen Anspruch auf Sozialleistungen

Vereinsrecht: Fehlende Kenntnis der Satzung geht zulasten des Mitglieds

 

 

Verkehrsrecht

 

Unfallschadensregulierung: Geschädigter muss sich für Fahrzeugreinigung keinen Vorteilsausgleich anrechnen lassen

Unfallschadensregulierung: Gutachtenkosten sind trotz Versicherungsgutachten zu erstatten

Trunkenheitsfahrt: Hohe Blutalkoholkonzentration ist noch kein Beweis für Vorsatz

Straßennutzung: Einigung im Streit um Frauenparkplätze in Eichstätt

 

 

 

Abschließende Hinweise


Verzugszinsen