Hier erfahren Sie aktuelle Neuigkeiten zum Verkehrsrecht

RSS-Feeds werden geladen...

Weiter interessante Urteile und Informationen finden Sie auch hier

Und hier weitere Urteile zum Verkehrsrecht

Verkehrsrecht Ausgabe 01/20
Aktuelle Gesetzgebung: Mindestalter für Moped-Führerschein ist künftig Ländersache
Handynutzung: „Wegdrücken“ eines Anrufs beim Fahren ist eine Ordnungswidrigkeit
Haftungsrecht: Ohne Sicherheitsgurt droht ein Mitverschulden
Vorfahrtregelung: Wer sein Fahrrad schiebt, gibt sein Vorfahrtsrecht nicht auf
Verwaltungsrecht: Eine Tempo 10-Zone ist unzulässig
Verkehrsrecht Ausgabe 01-20.pdf
PDF-Dokument [72.3 KB]
Verkehrsrecht Ausgabe 12/19
Aktuelle Gesetzgebung: Bundesrat fordert Rauchverbot im Auto
Gerichtsverfahren: Zeugen dürfen nicht telefonisch vernommen werden
Geschwindigkeitsüberschreitung: Der Streit um die Zulässigkeit bestimmter Blitzer geht weiter
Trunkenheitsfahrt: Bei einer Alkoholfahrt mit dem Fahrrad kann eine MPU angeordnet werden
Haftungsrecht: Unfall in der Waschstraße – Keine Haftung, wenn der Motor beim gezogenen Fahrzeug aus ist
Verkehrsrecht Ausgabe 12-19.pdf
PDF-Dokument [74.8 KB]
Verkehrsrecht Ausgabe 11/19
Haftungsrecht: Fußgänger haben Vorrang vor Segways
Unfallschadensregulierung: Entsorgungskosten sind erstattungspflichtig
Autokauf: Nach Beseitigung eines Hagelschadens ist ein Fahrzeug nicht mehr fabrikneu
Schutzhelmpflicht: Turban statt Sturzhelm – keine Ausnahme bei Sikh
Verkehrsrecht Ausgabe 11-19.pdf
PDF-Dokument [67.4 KB]
Verkehrsrecht Ausgabe 10/19
Haftungsrecht: Haftung des Fahrzeughalters kann beim Fußgängerunfall im Einzelfall vollständig entfallen
Unfallschadensregulierung: Diese Bestandteile sind in der Kleinteilepauschale enthalten
Straßenverkehrsgefährdung: Überholen bei sichtbarem Gegenverkehr ist kein falsches Überholen
Geschwindigkeitsüberschreitung: Auf einen Tempomat darf man sich nicht verlassen
Verkehrsrecht Ausgabe 10-19.pdf
PDF-Dokument [62.6 KB]
Verkehrsrecht Ausgabe 09719
Unfallschadensregulierung: Werden unfallbedingte Depressionen nicht behandelt, kann Anspruch gekürzt werden
Unfallschadensregulierung: Verweis auf andere Werkstatt, die sich als teurer entpuppt
Ordnungswidrigkeit: „Handyverstoß“ nach neuem Recht: In der Hand halten reicht
Kraftfahrzeugrennen: „Autoposen“ ist kein Kraftfahrzeugrennen
Verkehrsrecht Ausgabe 09-19.pdf
PDF-Dokument [63.0 KB]
Verkehrsrecht Ausgabe 08/19
Ordnungswidrigkeit: Filmaufnahmen mit dem Handy während der Fahrt können teuer werden
Abstandsverstoß: Vertrauen auf Abstandspiloten wird nicht geschützt
Haftungsrecht: Wer bei Tempo 200 das Navi bedient, handelt grob fahrlässig
Nutzungsausfall: Fahrtüchtig trotz unfallbedingter Verletzung
Verwaltungsrecht: Autokennzeichen „HH 1933“ darf eingezogen werden
Verkehrsrecht Ausgabe 08-19.pdf
PDF-Dokument [70.4 KB]

Die Kanzlei Sefrin & Sefrin bietet in Euskirchen und Grevenbroich kompetenten Rechtsbeistand für den Fachbereich Verkehrsrecht an