Hier erfahren Sie aktuelle Neuigkeiten zum Verkehrsrecht

RSS-Feeds werden geladen...

Weiter interessante Urteile und Informationen finden Sie auch hier

Und hier weitere Urteile zum Verkehrsrecht

Verkehrsrecht Ausgabe 02/19
Haftungsrecht: Gemeinde haftet bei Kollision mit schlecht sichtbarem Betonpoller
Reinigungskosten: Bei Karosserie- und Lackreparaturen fallen fast immer Reinigungskosten an
Unfallschadensregulierung: Berechnung von Mietwagenkosten nach Verkehrsunfällen ist schwierig
Unfallschadenregulierung: Unfallverursacher muss auch für die Kosten eines fehlerhaften Privatgutachtens einstehen
Geschwindigkeitsüberschreitung: Aus hoher Geschwindigkeit folgt nicht immer ein Vorsatz
Verkehrsrecht Ausgabe 02-19.pdf
PDF-Dokument [66.0 KB]
Verkehrsrecht Ausgabe 01/19
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort: Private Waschstraße ist öffentlicher Verkehrsbereich
Haftungsrecht: Straßenbahnfahrer muss nicht mit verkehrswidrigen Abbiegern rechnen
Haftungsrecht: Mit dem Transporter in der Tiefgarage – wer haftet, wenn die Decke zu niedrig wird?
Prozessrecht: Gericht muss Hinweis geben, wenn es wegen Vorsatz verurteilen will
Rotlichtverstoß: Ermittlung der Rotlichtzeit von einer Sekunde
Verkehrsrecht Ausgabe 01-19.pdf
PDF-Dokument [111.3 KB]
Verkehrsrecht Ausgabe 12/18
Haftungsrecht: Beim Anfahren an der Ampel darf wegen einer Taube gebremst werden
Reparaturkosten: Heckscheibe reißt bei Ausbau – typisches Werkstattrisiko
Fahrerlaubnisrecht: Behörde darf auch Fahrradfahren verbieten
Lieferverkehr: Postabholen in einer Fußgängerzone ist kein Lieferverkehr
Absehen vom Fahrverbot: Fahrverbot: Pauschalprognose des Gerichts zur Arbeitsmarktlage reicht nicht
Verkersrecht Ausgabe 12-18.pdf
PDF-Dokument [109.7 KB]
Verkehrsrecht Ausgabe 11/18
Kfz-Haftpflichtversicherung: Nicht genutztes, aber angemeldetes Fahrzeug muss haftpflichtversichert sein
Fahrerlaubnis: Entzug der Klasse B wird durch nachträgliche Ausstellung eines EU-Führerscheins der Klasse C geheilt
Anwaltskosten: „Wir werden zahlen“: Trotz dieser Bestätigung darf ein Anwalt eingeschaltet werden
Unfallschaden: Spezielles Fahrzeug darf nicht pauschal nach Mietwagengruppe berechnet werden
Verkersrecht Ausgabe 11-18.pdf
PDF-Dokument [109.3 KB]
Verkehrsrecht Ausgabe 10/18
Haftungsrecht: Wer rückwärts ausparkt muss in alle Richtungen schauen
Haftungsrecht: Haftung für die grob fahrlässige Beschädigung eines Mietwagens
Abschleppkosten: Geschädigter muss in unfallbedingter Not- und Eilsituation keine Marktforschung betreiben
Autokauf: Vertrag kann angefochten werden, wenn das Auto gar nicht scheckheftgepflegt ist
Verkersrecht Ausgabe 10-18.pdf
PDF-Dokument [108.1 KB]
Verkehrsrecht Ausgabe 09/18
Ordnungswidrigkeit: Fußgängerzone: Rechtsanwalt darf seine Post nicht mit dem Auto holen
Unfallschaden: Bergeschaden beim Abschleppen nach Unfall muss Erstschädiger zahlen
Unfallschaden: Vom Versicherer bestelltes Gutachten und Wertminderung
Unfallschaden: Fahrtkosten des Gutachters bei fahrfähigem Unfallfahrzeug
Unfallschaden: Ist der nächste Vermieter 50 km entfernt, darf bei Werkstatt angemietet werden
Verkersrecht Ausgabe 09-18.pdf
PDF-Dokument [103.4 KB]

Die Kanzlei Sefrin & Sefrin bietet in Euskirchen und Grevenbroich kompetenten Rechtsbeistand für den Fachbereich Verkehrsrecht an